"Das Burgenland ist heute das Land der guten Bildung. Ich will, dass wir das Land der besten Bildung werden. Durch Bildung können wir die Chancen einer modernen Wissensgesellschaft nutzen – Bildung gibt unserem Land Zukunft!"

Landeshauptmann Hans Niessl
Hans Niessl

"Bildung wird getragen durch einen zeitgemäßen und innovativen Lehr- und Lernprozess, der es allen Lernenden ermöglicht, ihre Fähigkeiten zu entwickeln. Bildung eröffnet unserem Land Chancen."

Amtsführender Präsident Mag. Heinz Josef Zitz
Heinz Zitz
08.03.2017

BMin Sonja Hammerschmid zu Besuch im Burgenland

Eine Schuleröffnung, eine Managementklausur, ein Interview mit Schülerinnen, eine innovative Projektvorstellung und zum Abschluss ein Direktorenempfang - so ereignisreich gestaltete sich der Tag von Frau BMin Drin Sonja Hammerschmid im Burgenland.

Die Bundesanstalt für Elementarpädagogik wurde vergangenen Freitag von BMin Drin Sonja Hammerschmid und Landeshauptmann Niessl nach dem Umbau neu eröffnet. Rund 500 Schülerinnen und Schüler können nun in der modernisierten Schule in einer angenehmen Lernatmosphäre zu Kindergartenpädagoginnen und –pädagogen ausgebildet werden. Im Anschluss an die Eröffnung diskutierte BMin Drin Sonja Hammerschmid mit den Führungskräften des Landesschulrates für Burgenland bei deren jährlicher Managementklausur die aktuellen Themen der Bildungsreform. Von den Medienkompetenzen der burgenländischen Schülerinnen und Schüler konnte sich die Ministerin bei einem von Schülerinnen der HLW Oberwart durchgeführten Interview überzeugen. Die Fragen zum Interview steuerten burgenländische Schülerinnen und Schüler bei. Die Ministerin beantwortete jede Frage mit Leidenschaft, Überzeugung und einer liebenswerten Portion Humor. Dass das Burgenland im digitalen Bereich Spitzenreiter ist, zeigte die Präsentation des ersten digitalen Schulbuches für Mathematik. Der sehr gut besuchte Direktorenempfang in Eisenstadt bot für viele die Gelegenheit, die Ministerin im Gespräch persönlich kennen zu lernen und ihr die burgenländischen Bildungsthemen mit auf ihren Weg zu geben.