"Das Burgenland ist heute das Land der guten Bildung. Ich will, dass wir das Land der besten Bildung werden. Durch Bildung können wir die Chancen einer modernen Wissensgesellschaft nutzen – Bildung gibt unserem Land Zukunft!"

Landeshauptmann Hans Niessl
Hans Niessl

"Bildung wird getragen durch einen zeitgemäßen und innovativen Lehr- und Lernprozess, der es allen Lernenden ermöglicht, ihre Fähigkeiten zu entwickeln. Bildung eröffnet unserem Land Chancen."

Amtsführender Präsident Mag. Heinz Josef Zitz
Heinz Zitz

Musikschulen

ANSPRECHPARTNER/IN

Landesmusikschulreferent
Gerhard Gutschik

Kernausteig 3, 7000 Eisenstadt
Tel.: 02682/710 1026
E-Mail gerhard.gutschik(at)lsr-bgld.gv.at 

STATEMENT

Der Unterricht in den Musikschulen fördert ausgehend von den Anlagen und Begabungen der Kinder und Jugendlichen die Entwicklung des musikalischen Hörens und Verstehens, der Ausdrucksfähigkeit und Empfindung und schult die Motorik. Über die Vermittlung künstlerischer Fähigkeiten und Fertigkeiten hinaus trägt der Besuch der Musikschule zu einer ganzheitlichen Förderung und positiven Persönlichkeitsentwicklung der SchülerInnen bei. Aufgabe der Musikschulen des Burgenländischen Musikschulwerks ist es, „breiten Kreisen der Bevölkerung eine musikalische Ausbildung zu ermöglichen, besonders Begabte auf den Besuch musikalischer Lehreinrichtungen höherer Stufe vorzubereiten und das Gemeinschaftsmusizieren zu fördern.“ (§1 Burgenländisches Musikschulförderungsgesetz)

Landesmusikschulreferent Gerhard Gutschik

News

Keine Nachrichten verfügbar.

Termine

Keine Nachrichten verfügbar.